Tipp Der Redaktion

Gravur von General Sir Ralph Abercromby, 1734-1801

Gravur von General Sir Ralph Abercromby, 1734-1801

Gravur von General Sir Ralph Abercromby, 1734-1801 Dieser Stich eines Bildes von J. Hoppner zeigt General Sir Ralph Abercromby, 1734-1801, einer der besten britischen Kommandeure der Unabhängigkeitskriege. Er war am bekanntesten dafür, dass er die Niederlage der Franzosen in Ägypten vollendete, obwohl er in der entscheidenden zweiten Schlacht von Aboukir am 8. März 1801 tödlich verwundet wurde.

Sie bestätigen, dass der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika der von Chile ist

Sie bestätigen, dass der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika der von Chile ist

Der 15.600 Jahre alte Fußabdruck, der in Südchile entdeckt wurde, ist der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika, so die Forscher in einer kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS One veröffentlichten Studie. Er wurde 2010 von einem Studenten der Universidad Austral de Chile gefunden. Wissenschaftler arbeiteten jahrelang daran, die Möglichkeit auszuschließen, dass der Fußabdruck anderen Arten gehört haben könnte, und das geschätzte Alter des Fossils zu bestimmen.

Shirley Chisholm kämpft um Nominierung

Shirley Chisholm kämpft um Nominierung

While seeking the candidacy for president of the United States in 1972, Shirley Chisholm campaigns hard, speaking to crowds across the country about her beliefs in equality for women and minorities. In 1968, Chisholm became the first African-American congresswoman.

Die Schlacht um Makin, November 1943

Die Schlacht um Makin, November 1943

Schlacht auf dem Makin-Atoll – Der erste Angriff, 20. November 1943Schlacht bei Makin: Der erste Angriff, 20.

Sir Thomas Morgan, gest.1679

Sir Thomas Morgan, gest.1679

The English Civil War , Richard Holmes & Peter Young, an early work by one of the country& 39;s best known military historians, this is a superb single volume history of the war, from its causes to the last campaigns of the war and on to the end of the protectorate.

Kurzbiographie von Ares, dem brutalen griechischen Kriegsgott

Kurzbiographie von Ares, dem brutalen griechischen Kriegsgott

Ares ist der Gott des Krieges in seinem brutalen Charakter. Er war der Sohn von Zeus und Hera und wurde von den Römern Mars genannt. Sie war eine der zwölf olympischen Gottheiten. Die Griechen bevorzugten jedoch Athene, ebenfalls Göttin des Krieges, aber ohne den brutalen Charakter von Ares, der Gemetzel und Mord auf den Schlachtfeldern verkörperte, auf denen sie in ihrem Streitwagen von erschien Krieg, gekleidet in Kürass und Helm, Speer und Schwert.