Raritan III LSM-540 - Geschichte

Raritan III LSM-540 - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Raritan III

(LSM-540: dp. 1.095 (w.); 1. 203'6"; T. 34'6", dr. 8'4", s. 12 k.
kpl. 59; A. 2 40 mm, 8 20 mm; kl. LSM-1)

Der dritte Raritan wurde am 10. Mai 1945 als LSM-640 von Brown Shipbuilding Co., Houston, Texas, auf Kiel gelegt; im August 1945 in Dienst gestellt und am 6. Dezember 1945 in Dienst gestellt

LSM-640 wurde im März 1946 außer Dienst gestellt und als Einheit der Atlantic Reserve Fleet in Green Cove Springs, Florida, festgemacht. Im August 1957 wieder in Dienst gestellt, wurde sie in Miami, Florida, stationiert. Sie wurde am 14. Oktober 1959 Raritan genannt, aber am 1. Dezember 1959 in Norfolk außer Dienst gestellt und am 1. Januar 1960 von der Navy-Liste gestrichen.


KVM-over-IP und serielle Produkte

Raritan ist ein bewährter Technologieinnovator mit einer über 30-jährigen Geschichte von KVM-, seriellen und Fernzugriffslösungen. Unsere fünf Produktgenerationen sind weltweit an 50.000 Standorten im Einsatz. Nutzen Sie unsere Technologie, unser Fachwissen und unseren Support für Ihre KVM- und Fernzugriffsanforderungen.

Leistungsstarke KVM-over-IP-Switches für Rechenzentren, Labore und Serverräume. Ein einzelner Switch kann mit 8, 16, 32 oder 64 Servern mit mehreren Plattformen und seriellen Geräten verbunden werden.

Seriell-über-IP-Konsolenserver

Serial-over-IP-Zugriff und -Steuerung von seriellen Geräten – jederzeit und überall. Der SX-II ist der leistungsstärkste, sicherste, zuverlässigste und benutzerfreundlichste Konsolenserver auf dem Markt.

Zentralisierte Serververwaltung

All-in-One-Hardware oder virtuelle Appliances, die den Zugriff auf PCs, physische Server, virtuelle Server, KVM-Switches und serielle Konsolenserver konsolidieren.

Der LX II wurde für KMUs entwickelt und ermöglicht es IT-, Rechenzentrums-, Labor- und Netzwerkadministratoren, Computer und serielle Geräte remote zu verwalten, um die Betriebszeit zu maximieren.

Die kombinierte KVM- und Serial Console Server-Appliance bietet sicheres Remote-Management für Server, Speicher, Router, Switches und PDUs.

Raritans leistungsstärkster KVM-over-IP-Switch, der eine neue Stufe der Ultra HD 4K-Leistung für Fernzugriff und -verwaltung bietet.

Desktop-Zugriffslösung zum Schutz vor Cyber-Eindringlingen für Regierungs- und Militärbehörden. Zertifiziert, um die Anforderungen des neuesten NIAP-Schutzprofils zu erfüllen.

Rackmount-Konsolenschubladen

Integrierte 1U-Konsolenschubladen für den Zugriff auf Server und KVM-Switches am Rack in Rechenzentren, Serverräumen und anderen platzkritischen Umgebungen.

Bietet 1080p HD-Videoqualität und ermöglicht gleichzeitig den Fernzugriff auf DVI- und VGA-Ports an PCs, Servern oder KVM-Switches.

Eigenständige Appliance für leistungsstarken IP-Zugriff auf Server, die mit Dominion® KX III-Switches verbunden sind.

Verbinden und verwalten Sie bis zu 8 serielle Geräte, die mit einem Dominion KX III KVM-over-IP-Switch verbunden sind.


Inhalt

Die Idee eines Kanals zwischen den Flüssen Raritan und Delaware hatte eine lange Geschichte, die auf William Penn, den Gründer von Pennsylvania, zurückging, der ihn in den 1690er Jahren vorschlug. Ein solcher Kanal würde die Reise von Philadelphia nach New York um 100 Meilen verkürzen und die Notwendigkeit, Boote in den Atlantischen Ozean zu wagen, überflüssig machen. [2]

Im Jahr 1816 schuf die Legislative von New Jersey eine Kommission aus drei Personen, darunter John Rutherfurd, ein ehemaliger Senator der Vereinigten Staaten und ein Großgrundbesitzer in New Jersey, der befugt war, eine vorgeschlagene Route für einen Kanal zu vermessen und zu kartieren. Rutherfurd beauftragte John Randel Jr., die Vermessung durchzuführen. Rutherfurd kannte Randel aus seiner Arbeit am New York City Commissioners' Plan von 1811, für den Rutherfurd einer der Kommissare war und Randel der Hauptvermesser war. Die Route sollte "eine ebene Linie sein, so weit wie möglich von der Longbridge-Farm zum Delaware und zum Raritan, in der kürzesten Richtung, die der Boden zulässt, welche Linie mit der größten Genauigkeit geführt werden sollte und als die Grundlinie der Arbeit." Randel verbrachte zwei Monate damit, diese Route zu vermessen und mit Hilfe eines Mühlenbauers den Wasserfluss abzuschätzen. Sie kamen zu dem Schluss, dass der Kanal weniger als ein Achtzehntel des Wassers benötigen würde, das durch die örtlichen Bäche fließt, was immer noch genügend Wasser für die örtlichen Mühlen übrig lässt. [3] Trotz Randels Bericht und dem klaren Vorteil eines solchen Kanals gelang es der Opposition gegen das Projekt, bis 1830 alles zu verhindern. [2]

Am 4. Februar 1830 verabschiedete die gesetzgebende Körperschaft von New Jersey ein Gesetz, das die Charta für den D&R-Kanal schuf. Die Charta für die Camden and Amboy Rail Road and Transportation Company wurde am selben Tag verabschiedet. Die D&R-Charta hat 1,5 Millionen US-Dollar an Lagerbeständen für den Bau bereitgestellt, der innerhalb von acht Jahren abgeschlossen sein sollte. Der Kanal sollte als öffentliche Straße betrachtet werden, obwohl das Unternehmen Maut- und Transitgebühren für Passagiere und Fracht erheben durfte, die entlang des Kanals transportiert wurden. [4]

Der Kanal wurde mangels Abonnements fast nicht gegraben. Als dies geschah, verpfändete Robert F. Stockton, der Enkel von Richard Stockton, einem Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung, sein persönliches Vermögen und das seiner Familie, um die Arbeit fortzusetzen.

Das Kanalsystem wurde meist mit Handwerkzeugen gegraben, meist von irischen Einwanderern. Die Arbeiten begannen 1830 und wurden 1834 mit geschätzten Kosten von 2.830.000 US-Dollar abgeschlossen. Als der Kanal zum ersten Mal geöffnet wurde, wurden Maultierteams verwendet, um Kanalboote durch ihn zu ziehen (die Dampfmaschine wurde noch nicht für solche Zwecke verwendet).

Die größte Nutzung des Kanals fand in den 1860er und 1870er Jahren statt, als er hauptsächlich zum Transport von Kohle von Pennsylvania nach New York City verwendet wurde, das in die industrielle Revolution eingetreten war. Am 18. Mai 1872 wurde die D&R Canal Company mit mehreren parallelen Eisenbahnen zur United New Jersey Railroad and Canal Company verschmolzen und von der Pennsylvania Railroad gepachtet. Im Laufe der Zeit verlor der D&R-Kanal an Bedeutung, da Eisenbahnen schneller dieselbe Funktion wie Kanäle erfüllten, aber er blieb bis 1932 in Betrieb. Jahre später wurde der Abschnitt zwischen Trenton und Bordentown für verschiedene Straßen- und Schienenwege gefüllt Projekte, so dass die Zubringergewässer ausschließlich den Hauptkanal von Trenton nach Norden nach New Brunswick versorgen. Zwei weitere Abschnitte des Kanals wurden unterirdisch verlegt: einer in Trenton, als 1952 der Trenton Freeway (U.S. Route 1) gebaut wurde, und der andere in New Brunswick, als 1984 die Elmer Boyd Parkway Extension (Route 18) gebaut wurde.

Der Hauptabschnitt des Kanals verläuft von Bordentown an der Delaware nach New Brunswick an der Raritan. Ein Zubringerkanalabschnitt (der Wasser in den Hauptkanal speist) erstreckt sich 35 km nordwärts von Trenton, stromaufwärts entlang des Ostufers des Delaware bis Bull's Island in der Nähe von Frenchtown. Der Zubringerkanal sammelt Wasser aus höheren Lagen im Norden und führt es dem höchsten Abschnitt des Hauptkanals zu, der im Allgemeinen nach Norden und Osten bis zum Ende fließt und nach Süden in den Crosswicks Creek bei Bordentown geflossen ist. Die Gesamtlänge des gesamten Kanalsystems betrug ungefähr 66 Meilen (106 km). Der Hauptabschnitt war 71 km lang, 23 m breit und 2,4 m tief, der Feeder war 35 km lang, 18 m breit und 6 Fuß (2 Zoll) lang m) tief.

Veränderte und verlassene Abschnitte Bearbeiten

Ein Abschnitt des Hauptkanals D&R in Trenton wurde vom Trenton Freeway (U.S. Route 1) überdeckt (das Wasser fließt immer noch unten) und ist für die öffentliche Nutzung nicht zugänglich. Der Teil des Kanals, der den Zugang zum Delaware River in Bordentown ermöglichte, ist ebenfalls aufgegeben. In Trenton wurde sie von der Route 129 abgedeckt, die 1996 eröffnet wurde. Ein weiterer Abschnitt südlich von Trenton befindet sich in Hamilton Township, Mercer County, New Jersey, zwischen der südlichen Grenze von Trenton und dem Crosswicks Creek. [5]

Schleusen und Überläufe Bearbeiten

Schleusen wurden verwendet, um Höhenunterschiede entlang des D&R-Kanals zu überwinden. Viele der Schleusen sind entlang der Kanaltrasse noch vorhanden, jedoch wurden die Schleusentore stromaufwärts durch kleine Dämme und Wasserauslässe ersetzt. Die stromabwärts gelegenen Tore wurden entfernt, so dass das Wasser in den Schleusen mit dem Wasser auf der stromabwärtigen Seite übereinstimmt. Einige der Schleusen wurden aufgrund von Bauvorhaben in der Nähe des Kanals verschüttet oder entfernt.

Entlang der Kanaltrasse befinden sich eine Reihe von Überläufen, die in Zeiten starker Strömung überschüssiges Wasser aus dem Kanal in nahegelegene Wasserläufe leiteten. Überlaufkanäle sind als Senke im Treidelpfad entlang des Kanals erkennbar. Einige haben Pflastersteine, die eng genug angeordnet sind, damit Maultiere laufen können, aber für Fahrräder unpassierbar sind. In ihnen leben bei gestoppter Strömung typische Arten von stehenden Gewässern.

    - Füttert den Delaware- und Raritan-Kanal über einen Zubringerkanal, der sich von Norden entlang des Ostufers des Delaware River von Bulls Island bis zum südlichen Ende des D&R-Kanals in der Nähe von Trenton nähert. - Parallel zum Delaware- und Raritan-Kanal von Princeton nach Norden nach Manville. - Parallel zum Delaware and Raritan Canal von Manville nach Norden und Osten nach New Brunswick. Die nördliche Endstation des Delaware and Raritan Canal befindet sich in New Brunswick.

Der Delaware and Raritan Canal wurde am 11. Mai 1973 in das National Register of Historic Places aufgenommen als beitragende Eigenschaften aufgeführt.

1974 wurde der größte Teil des Kanalsystems zum New Jersey State Park erklärt. Es ist heute noch eines und wird zum Kanufahren, Kajakfahren und Angeln verwendet. Ein abgestufter Naturpfad entlang des Kanals, der vor dampfbetriebenen Lastkähnen der Treidelpfad war, auf dem Maultiere auf dem Kanal Lastkähne schleppten, wird heute zum Wandern, Joggen, Radfahren und Reiten genutzt. Etwa 58 km des Hauptkanals und alle 35 km des Zubringerkanals sind noch vorhanden. Der Zubringerkanal entlang des Delaware ist eher eine ehemalige Eisenbahn als ein Treidelpfad und eignet sich besonders zum Radfahren. Der Park wird von der New Jersey Division of Parks and Forestry betrieben und gepflegt.

Der Kanal ist an vielen Stellen entlang seiner Route zugänglich, mit kleinen Parkplätzen, die an den meisten Straßenkreuzungen Zugang bieten. Einer der landschaftlich schönsten und beliebtesten Abschnitte des D&R Canal State Parks ist der Abschnitt entlang des Lake Carnegie in Princeton, New Jersey, der auf der einen Seite des Weges den Kanal und auf der anderen Seite den See aufweist. Ein weiterer attraktiver Abschnitt grenzt an das Colonial Park Arboretum and Gardens in East Millstone.

Als der Kanal für den Transport genutzt wurde, war die Landschaft von New Jersey hauptsächlich ländlich geprägt und sein Hauptgeschäft war die Landwirtschaft. „Jetzt“, mit den Worten von Howard Green, Forschungsdirektor der New Jersey Historical Commission, „ist er einer der beliebtesten Parks des Staates, ein sehniger, schlangenartiger Grünweg durch einen der am dichtesten besiedelten Teile der Es hat sich von der Maschine im Garten zum Garten in der Maschine entwickelt."


/>Raritan Township Police Department />

Im Namen des Raritan Township Police Department begrüße ich Sie auf unserer Website. Es ist mir eine Ehre, die talentierten Männer und Frauen dieser Agentur zu leiten und an ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft im Dienste unserer Bürger teilzuhaben.

Wir sind uns bewusst, dass unsere Fähigkeit, effektiv zu sein, von einer guten Kommunikation mit unseren Bürgern und einem kooperativen Ansatz zur Problemlösung abhängt. Wir suchen weiterhin nach neuen Wegen, um mit unseren Einwohnern, Geschäftsinhabern und Schulgemeinschaften zusammenzuarbeiten, um die Lebensqualität in der Gemeinde Raritan zu verbessern.

Die gut ausgebildeten, gut ausgebildeten und hochmotivierten Beamten des Raritan Township Police Department setzen sich dafür ein, dass unsere Gemeinde ein sicherer Ort zum Leben, Arbeiten und Besuchen bleibt.

Unser Versprechen an die Bürger der Gemeinde Raritan ist, dass wir professionelle Polizeidienste anbieten werden, die innovativ, gemeinschaftsorientiert und integritätsorientiert sind.

Leitbild

Das Raritan Township Police Department ist bestrebt, unparteiischen, ethischen und professionellen Schutz und Service bei der Strafverfolgung zu bieten. Wir bemühen uns, die Lebensqualität in unserer Gemeinde durch den Aufbau von Gemeindepartnerschaften, die Bereitstellung innovativer Dienstleistungen sowie durch proaktive Kriminalprävention und Strafverfolgung zu verbessern.

Raritan Twp Police Dept Pressemitteilung: 17. September 2020

DIE Tatsache, dass eine Person festgenommen und angeklagt wurde, bedeutet nicht, dass sie oder sie schuldig ist. ALLE PERSONEN SIND UNSCHULDIG, BIS DIE SCHULDIGKEIT VOR EINEM GERICHT IST. Am Mittwoch, 9. September 2020 um ca. 15:15 Uhr Sgt. Robert Landolina untersuchte einen Vorfall.

Raritan Twp Police Dept Pressemitteilung: 11. September 2020

DIE Tatsache, dass eine Person festgenommen und angeklagt wurde, bedeutet nicht, dass sie oder sie schuldig ist. ALLE PERSONEN SIND UNSCHULDIG, BIS DIE SCHULDIGKEIT VOR EINEM GERICHTSHOF ERWEITERT WIRD. Am Freitag, den 4. September 2020, um 17:30 Uhr wurde Charles J. Colt Jr. (Alter 55) aus Flemington, NJ, festgenommen.

Raritan Twp Police Dept Pressemitteilung: 25. August 2020

DIE Tatsache, dass eine Person festgenommen und angeklagt wurde, bedeutet nicht, dass sie oder sie schuldig ist. ALLE PERSONEN SIND UNSCHULDIG, BIS DIE SCHULDIGKEIT VOR EINEM GERICHTSHOF ERWEITERT WIRD. Am 24. Juli 2020 um 21.30 Uhr meldeten sich Beamte im Bereich des Westminster Place für eine Meldung eines as.

Raritan Twp Police Dept Pressemitteilung: 22. Juli 2020

DIE Tatsache, dass eine Person festgenommen und angeklagt wurde, bedeutet nicht, dass sie oder sie schuldig ist. ALLE PERSONEN SIND UNSCHULDIG, BIS DIE SCHULDIGKEIT VOR EINEM GERICHTSHOF ERWEITERT WIRD. Am Sonntag, 12. Juli 2020 um 13:30 Uhr William Homes (Alter 27) aus Chester, PA, und David Pichardo (Alter 29) aus Ma.


Ingenieurwesen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Der Associate’'s Degree in Engineering am Raritan Valley Community College ist ein starkes und erfolgreiches Programm, das darauf abzielt, Studenten vollständig auf den Übergang in Bachelor-Studiengänge in Ingenieurwissenschaften an vierjährigen Colleges und Universitäten vorzubereiten.

Studenten des AS Engineering-Programms wechseln und graduieren von führenden Ingenieurinstitutionen im ganzen Land wie: Rutgers, NJIT, Stevens Institute of Technology, The College of NJ, Cornell, Rensselaer Polytechnic Institute,  Virginia Tech, Wentworth Institute of Technology at Boston, SUNY Maritime, West Virginia University, University of Minnesota, Rochester Institute of Technology, Clemson University und mehr.

Um Stellenbeschreibungen und Möglichkeiten im Ingenieurwesen zu erkunden, besuchen Sie Career Coach @ RVCC oder die folgenden Websites http://www.careercornerstone.org/engineering/engineering.htm und http://www.bls.gov/ooh/

Während Studenten, die beabsichtigen, an ein College oder eine Universität in New Jersey zu wechseln, über die Website NJTransfer.org weiter untersuchen können, wie das Programm den Transfer zu diesen Institutionen verfolgt, wird ihnen auch dringend empfohlen, sich mit einem Berater zu treffen, um ihren Studienplan sowie die Transferplan an die Einrichtung ihrer Wahl.

Dieses Programm hat ein Kerncurriculum für Ingenieure und acht Tracks, die sich auf die wichtigsten Studienbereiche beziehen:


Kursbeschreibung


Die Kursbeschreibungen sind auf den folgenden Seiten alphabetisch und nach Kurspräfix aufgelistet. Das Präfix aus vier Buchstaben identifiziert das Fachgebiet und die drei folgenden Zahlen kennzeichnen den jeweiligen Kurs. Die Zahlen in Klammern geben die Anzahl der Vorlesungs- und Praktikumsstunden pro Woche bei einem typischen 15-Wochen-Semester an.

In der Beschreibung jedes Studiengangs ist der Credit-Wert angegeben, der die Studiengebühren und die Anzahl der Credits bestimmt, die für die Voraussetzungen für einen Abschluss zur Verfügung stehen.
 


Der Raritan-Fluss

In diesem Tal lebten die Raritan-Indianer. Indianerpfade vom Hudson bis zum Delaware und von den Bergen bis zum Meer führten hier in der Nähe über den Fluss.
Henry Hudson entdeckte 1609 die Raritan und die Engländer ließen sich 1667 in Piscataway nieder.
New Brunswick, wo die Furt und später eine Fähre war, wurde um 1680 von Holländern und Engländern besiedelt. 1730 erhielt es von George II. das Stadtrecht.
Die Rutgers University, bis 1825 Queens College genannt, erhielt 1766 von George III.
Washington war 1775 in der Stadt, um das Kommando über die Armee in Cambridge zu übernehmen und 1776 mit seiner Armee auf dem Rückzug. Hier im Camp feierte er nach der Schlacht von Monmouth den 4. Juli 1778 und hier im Jahr 1781 vereinte er seine Truppen für den Marsch zum Endsieg bei Yorktown. Die Briten unter Cornwallis und Howe besetzten die Stadt von Dezember 1776 bis Juni 1777.
Der Raritan River war eine wichtige Wasserstraße für koloniale Reisen und Handel, für die frühe Dampfschifffahrt und ab 1834 für den großen Verkehr des Delaware- und Raritan-Kanals.

Errichtet 1929 vom Staat New Jersey.

Themen. Dieser historische Marker ist in diesen Themenlisten aufgeführt: Brücken & Viadukte &bull Kolonialzeit &bull Native Americans &bull War, US Revolutionary. Ein bedeutender historischer Monat für diesen Eintrag ist der Juni 1777.

Standort. Bezahlte Werbung

40° 29.591′ N, 74° 24.766′ W. Marker ist in New Brunswick, New Jersey, in Middlesex County. Marker befindet sich am US 1. Nördlichen Ende der US 1 Northbound über die Raritan, auch bekannt als Morris Goodkind Bridge. Tippen Sie auf für Karte. Marker befindet sich in diesem Postamtsbereich: Edison NJ 08817, Vereinigte Staaten von Amerika. Berühren Sie für eine Wegbeschreibung.

Andere Markierungen in der Nähe. Mindestens 8 weitere Markierungen befinden sich innerhalb von 2 Meilen von dieser Markierung, gemessen in der Luftlinie. Erfindung des Pflasters (ca. 1,3 km entfernt) Saint James Church (ca. 1,5 km entfernt) The Ravine Bridge (ca. 2 km entfernt) The Indian Trail (ca. 2 km entfernt) New Brunswick (ca. 1 km entfernt) New Brunswick Inn Site (ca. 2,5 km entfernt) Christ Church (ca. 2,5 km entfernt) Christ Church Parish (ca. 2,5 km entfernt). Berühren Sie für eine Liste und Karte aller Markierungen in New Brunswick.

Mehr zu diesem Marker. Kopie der Markierung befindet sich am südlichen Ende der Brücke.

Siehe auch . . .
1. US 1 NB Raritan River Bridge. (Eingereicht am 23. Juli 2013 von Doran Howitt aus Fair Lawn, New Jersey.)
2. Donald und Morris Goodkind Bridges (Wikipedia). (Eingereicht am 23. Juli 2013 von Doran Howitt aus Fair Lawn, New Jersey.)


Unsere revolutionären Gründungswurzeln

1766 Königlicher Gouverneur unterzeichnet Queen's College Charter

1781 Alumnus Simeon De Witt, Surveyor General der Kontinentalarmee, spielt eine Schlüsselrolle bei der britischen Niederlage in Yorktown

1789 Alumnus James Schureman in den ersten US-Kongress gewählt

1825 Das Queen's College wurde in Rutgers College umbenannt, um den Wohltäter und Helden des Unabhängigkeitskrieges, Colonel Henry Rutgers, zu ehren

1864 N.J.’s Land Grant, Rutgers Scientific School, gegründet


Raritan III LSM-540 - Geschichte

Willkommen bei der Ehrenmauer der Bridgewater Township

In Anerkennung der tapferen Männer und Frauen, die unserer Nation sowohl im Ausland als auch an der Heimatfront dienen, ist Bridgewater Township stolz darauf, diese Ehrenmauer zu errichten. Wenn Sie oder ein Angehöriger derzeit in den Streitkräften der Vereinigten Staaten dient, kontaktieren Sie uns bitte.

Luftwaffenkapitän Stephen J. Brogan

U.S. Air Force Academy Kadett 3. Klasse Drew Richard Ives

Flieger Tracy Valero

Christel Sacco hat 2011 einen College-Abschluss der Loyola University in Maryland und 2007 einen High-School-Abschluss der Bridgewater-Raritan High School gemacht. Sie ist ein Kapitän für zivile Angelegenheiten der US-Armee. Christel diente bei der 4. Infanteriedivision in Afghanistan und Kuwait.

CPT Ben Choe dient in der US-Armee. Er graduierte 1992 an der Bridgewater-Raritan HS und 1996 an der University of Pennsylvania. 2006-2007 unterstützte er die OIF und 2008-2009 war er bei der 25. Infanteriedivision aus Schofield Barracks, HI, im Einsatz. Er ist derzeit in Fort Carson, CO, mit der 10th Special Forces Group (Airborne) stationiert.

PFC Elias ist Absolvent der Bridgewater/Raritan High School im Jahr 2002. Derzeit besucht er die US Army Intelligence School.

Army Lt. Colonel Bill Hauschild

Oberstleutnant der Armee Deborah L. Kotulich

CAPT Matt McCarthy absolvierte 2002 die Bridgewater Raritan High School und 2006 die United States Military Academy in West Point. Er diente 2007-2008 im Irak und ist derzeit mit dem 92 Fort Stewart, Georgia.

SFC Michael T. McFarland machte 1983 seinen Abschluss an der Bridgewater/Raritan High School. Er trat 1984 in das Militärpolizeikorps ein und verließ den aktiven Dienst 1987. Nach seinem Abschluss an der Rutgers University trat er in die Armeereserve ein. Er ist derzeit einem Militärpolizei-Ausbildungsbataillon in Nashville, TN, zugeteilt.

Armeeoberst Paul Ragard

Der Spezialist im Ruhestand Robert Roof war als Infanterist der 101. Luftlandedivision im Irak zugeteilt. Er ist Träger eines lilafarbenen Herzens nach seiner Schussverletzung im Irak im Jahr 2006 . Er ist in Alaska geboren und aufgewachsen und lebt heute in Bridgewater NJ.

Spezialist Justin Vail

Chief Petty Officer Christopher R. Grawehr

AT3 Fischer absolvierte die Bridgewater Raritan High School im Jahr 2006. Er ist ein Luftfahrtelektroniker, der derzeit der Strike Fighter Squadron 106, The Gladiators, von der Naval Air Station Oceana in Virginia Beach angehört

LT Commander Ruchlin ist ein Marineflieger, der derzeit dem Pentagon zugeteilt ist.

IT1 (SW/NAC) Linda Wankow schied am 1. Januar 2010 nach 20 Jahren, zwei Monaten und 29 Diensttagen aus der US Navy Reserve aus. Zehn Jahre wurden im aktiven Dienst und der Rest im Reservedienst abgeleistet. Sie ist ein Desert Shield und Desert Storm Veteran. Sie lebt derzeit in Nord-Virginia und arbeitet als Auftragnehmerin.

SGT Amin war ein Freiwilliger für den Finderne Rescue Squad. Er befindet sich derzeit in den Reserven des United States Marine Corps und ist in Camp Pendleton stationiert.


SGT Kinnaman ist freiwilliger Feuerwehrmann der Country Hills Fire Station. Er ist ein Ordnance Technician, der derzeit der 24. MEU von der Cherry Point Marine Corps Air Station zugeteilt ist und an Bord der USS Iwo-Jima ist.


Wrestling: Raritan-Delaware Valley: Eine große Rivalität

Raritans Russell Benson verzeichnete im zweiten Drittel zwei Takedowns gegen Spencer Robinson von Point Boro.

Foto kaufen

Raritan, mit Russell Bensoin (rechts) als einem seiner führenden Wrestler, wird am Freitagabend im NJSIAA Central Group II Championship Match gegen den Rivalen Delaware Valley antreten. (Foto: PETER ACKERMAN/STAFF PHOTOGRAPHER) Foto kaufen

Delaware Valley war lange Zeit eines der Eliteprogramme im schulischen Wrestling von New Jersey.

Raritan war normalerweise ein solides Programm gewesen, aber nicht auf dem Niveau von Delaware Valley.

Das änderte sich 2004, als ein unangekündigtes Raritan-Team, das im Vorjahr von Delaware Valley in einem Halbfinale der NJSIAA Central Group II mit 44 Punkten geschlagen worden war, die gerühmten Terrier mit 30-28 im NJSIAA Central Group II-Meisterschaftsspiel verblüffte. Es war die erste Sektionsmeisterschaft von Raritan.

"Wahrscheinlich eine der größten Überraschungen, monumentalen Siege in der Geschichte der Sektion", sagte Rob Nucci, der in seiner 16. Saison als Cheftrainer von Raritan ist. „Sie hatten keine Ahnung, wer zum Teufel wir waren. Am Ende haben wir sie in einem großartigen Match verärgert. Es ist immer noch einer der größten Erfolge meiner Karriere.“

Es war das Spiel, das bekannt gab, dass Raritan eines der Top-10-Programme von Shore ist. Das gesamte Raritan-Team 2004 war am Mittwochabend bei Raritans "The Launch Pad" anwesend, um den 32: 19-Sieg der Rockets gegen Point Boro in einem Central II-Halbfinale zu erzielen.

Wrestling: Raritan erringt Sieg über Point Boro

Raritan gewann dieses Spiel 2004 mit Hilfe von drei Schlüsselergebnissen: T.J. Mitchell besiegte Dan Kelly, 7-4, bei 103. Mitchell wurde 2007 schließlich Fünfter des Staates und Kelly 2007 Staatsmeister. Phil O'Hara (119) gewann seinen Kampf mit 5: 3 mit einem Take Down am Summer , und Kevin Whalen (125) gewann seinen Kampf mit 4:2 auf drei Rückenpunkten von einer Wiege.

Das Ergebnis überraschte Wrestling-Experten im ganzen Staat völlig. Eine der großen Rivalitäten des Staatsturniers entstand in dieser Nacht im Jahr 2004. Seitdem sind Raritan und Delaware Valley miteinander verflochten.

Und es ist eine Rivalität voller Respekt. Nucci und Delaware Valley Coach Andy Fitz sind gute Freunde und reden ständig miteinander.

„Wir (die beiden Teams) gehen zusammen zum Sommercamp“, sagte Nucci. „Wir ringen in ihren Dualen. Sie ringen in unseren Duals.

„Wir kennen sie sehr gut. Das Team, das ich so gut kenne wie meines, ist Del Val.“

Die Saisons dieser beiden Programme wurden normalerweise um das unvermeidliche Treffen zwischen ihnen beim Staatsturnier herum aufgebaut.

Wrestling: Wednesday Shore Conference NJSIAA Boxscores

Heute Abend wird Raritan seine fast jährliche Reise nach Alexandria in Hunterdon County antreten und im Meisterschaftsspiel der Central Group II gegen Delaware Valley antreten.

"Wir freuen uns darauf", sagte Nucci.

Raritan wird heute Abend eines von neun Shore Conference-Teams sein, die versuchen, Sektionsmeisterschaften zu gewinnen.

Es gibt ein All-Shore-Matchup, bei dem Long Branch im Jackson Memorial in Central IV ringen wird. Howell wird versuchen, seine zweite Sektionsmeisterschaft in den letzten drei Spielzeiten zu gewinnen, wenn es Old Bridge in der Central Group V ausrichtet.

Middletown North wird die Ehre haben, Phillipsburgs letzter Gegner im ehrwürdigen und legendären „The Pit“ der Stateliners zu sein, wenn sie im Finale der Gruppe IV von North 2 aufeinandertreffen. Der Phillipsburg School District baut eine neue Turnhalle, die in der nächsten Saison eröffnet werden soll. Viele in der Wrestling-Community von Phillipsburg hoffen, dass „The Pit“ in gewisser Weise geöffnet bleiben kann.

Point Beach wird versuchen, seine erste Sektionsmeisterschaft zu gewinnen, wenn es in Manville in der Central Group I ringt.

Point Beach's Lovgren macht die verlorene Zeit wett

Southern wird versuchen, seine 10. Sektionsmeisterschaft in den letzten 12 Saisons zu gewinnen, wenn es Kingsway in der South Group V empfängt.

Wall sucht seine zweite Sektionsmeisterschaft in den letzten drei Saisons, wenn sie in der Südgruppe III gegen Delsea ringt, und die Christian Brothers Academy wird versuchen, ihren ersten Sektionstitel seit 2013 und den vierten insgesamt zu gewinnen, wenn sie St. Augustine in der Non . ausrichtet -Öffentlicher Süden A.

Raritan-Delaware Valley ist normalerweise ein Spiel, das seinen Anteil an Drama hat.

Seit 2003 trafen die beiden neun Mal beim Staatsturnier aufeinander – alle im Delaware Valley. Delaware Valley hat sechs dieser Spiele gewonnen.

Es war jedoch ein 30-26-Sieg im Delaware Valley im Jahr 2012 im Central II-Meisterschaftsspiel, der Raritan auf den Weg zur Gruppe II-Staatsmeisterschaft schickte – der einzigen Gruppen-Wrestling-Meisterschaft in der Geschichte von Raritan.

Es war ein 31:30-Sieg gegen Raritan im letzten Jahr im Central II-Finale, der es Delaware Valley ermöglichte, seinen 15. Sektionstitel und den ersten seit 2006 zu gewinnen.

Delaware Valley ist in Sektionsmeisterschaftsspielen 3:2 gegen Raritan. Vier dieser Spiele wurden mit fünf Punkten oder weniger entschieden. Die Mannschaften haben sich in diesen Spielen aufgeteilt.

Sechs der neun Turniersitzungen des Teams wurden mit fünf Punkten oder weniger entschieden. Sie haben diese Spiele aufgeteilt. Raritan hat zwei Spiele mit zwei Punkten gewonnen und Delaware Valley hat zwei Spiele mit einem Punkt gewonnen, darunter einen 31:30-Sieg in einem Central II-Halbfinale 2013, in dem es nur sechs Kämpfe gewann, aber drei Pins, einen weiteren Sieg durch Aufgeben und ein 5-3 Sieg im letzten Kampf.

Raritan muss immer die Reise nach Delaware Valley antreten, da Delaware Valley immer mit der höheren Leistung endet. Der Zeitplan der Terriers mit seinen Rivalen aus Hunterdon County ist Power-Point-freundlicher.

Delaware Valley ist einer der leidenschaftlichsten Wrestling-Austragungsorte des Staates, aber Raritan weiß, was es vorhat, obwohl es zwei Neulinge, fünf Studenten im zweiten Jahr und nur drei Senioren in seiner Aufstellung hat.

"Sie (seine Wrestler) waren dort (Delaware Valley)", sagte Nucci. „Diese jungen Leute sind seit ihrem 5. Lebensjahr in unserem Programm“, sagte Nucci. „Sie gehen jetzt seit 10 Jahren nach Del Val (als erste Zuschauer und jetzt als Wrestler). Es ist nicht so, als würden sie in eine unbekannte Umgebung gehen.“

Worauf Sie heute Abend noch achten sollten: Jackson Memorial und Long Branch treffen sich zum zweiten Mal in 15 Tagen und zum fünften Mal in den letzten vier Spielzeiten. Alle diese Spiele fanden im Jackson Memorial statt.

Wrestling: Mondello kommt von hinten, um das Jackson Memorial zu heben

Die Jaguars haben all diese Spiele gewonnen, einschließlich eines 30-19-Siegs am 28. Januar in einem Viertelfinalrundenspiel des Shore Conference-Turniers. In diesem Match gab es sechs Ein-Punkte-Kämpfe. Jackson Memorial gewann vier dieser Kämpfe.

Es gab auch vier 1:0-Kämpfe in diesem Spiel. Diese Kämpfe wurden aufgeteilt und es gab drei weitere Kämpfe, in denen der verlorene Ringer kein Tor erzielte. Long Branch gewann zwei dieser Kämpfe.

Point Beach, das am Mittwochabend in einem Sektionshalbfinale eine reguläre Niederlage gegen Shore gerächt hat, steht zum dritten Mal in Folge in einem Sektionsfinale. Dies ist wahrscheinlich seine beste Chance in einem Sektionsfinale. Die Garnet Gulls wurden 2014 von einem starken Bound Brook-Team ausgeschlossen und letztes Jahr von einem sehr guten Cinnaminson-Team geschlagen.

Wall wird zum zweiten Mal in Folge im South III-Finale in Delsea sein. Delsea, der Titelverteidiger der Gruppe III, gewann letztes Jahr 33-25. Beide Teams gewannen sieben Kämpfe, aber Delsea hatte vier Pins und Wall hatte nur einen.

Howell ist ein solider Favorit, um ein Old Bridge-Team zu besiegen, das Hunterdon Central am Mittwochabend 30-29 verblüffte.

Mit 145 Pfund, dem vorletzten Kampf des Old Bridge-Hunterdon Central-Matches, gewann Old Bridge durch Disqualifikation, nachdem ein Hunterdon Central-Ringer laut MyCentralJersey.com zu einem illegalen Slam aufgerufen wurde. Der Trainer von Hunterdon Central stellte fest, dass der Ringer von Old Bridge laut der Website nicht weitermachen konnte. Der Hunterdon Central Wrestler gewann zum Zeitpunkt des Slams mit 3:0.

CBA und St. Augustine treffen zum fünften Mal in Folge im Sektionsfinale aufeinander. CBA gewann 2012 und 2013, St. Augustine die letzten beiden Spielzeiten.


Schau das Video: Academics u0026 Athletics: Family Affair for Klipsteins


Bemerkungen:

  1. Macleod

    Interessante Information. Vielen Dank!

  2. Philips

    Dieses Thema nur unvergleichlich :), interessant für mich.

  3. Cristofer

    I think it's the wrong way And you have to curl up from him.

  4. Grojas

    Ich verstehe diese Frage. Ich lade zur Diskussion ein.

  5. Talo

    Sie liegen falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Yahya

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler.



Eine Nachricht schreiben