Dinosaurier: Amargasaurus, die Eidechse von La Amarga

Dinosaurier: Amargasaurus, die Eidechse von La Amarga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amargasaurus-Profil

Übersetzung: Lagarto de La Amarga (geologische Formation "La Amarga" in Argentinien)
Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig
Bestellung: Saurischia
Unterordnung: Sauropodomorpha
Infraorder: Sauropoda
Familie: Diplodocidae
Höhe:
Länge: 10 Meter
Gewicht:
Zeitraum: Jura spät

In Argentinien entdeckt, Amargasaurus ist aus fragmentarischen Überresten bekannt. Es ähnelt der Familie der Dinosaurier, von denen die Diplodocusund unterscheidet sich von allen anderen Sauropoden durch die Vorhandensein von länglichen Stacheln, die vom Hals bis zum Schwanz verlaufen.

Die Stacheln sind gepaart und es ist möglich, dass diese als zwei Kerzen anstelle von einer angeordnet waren, was die Oberfläche seines Körpers vergrößert und überschüssige Körperwärme abgeführt hätte.

Bild: Stockphotos - Catmando auf Shutterstock

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Saurophaganax - Lord of the Lizard-Eaters


Bemerkungen:

  1. Lenard

    Ist Ihnen auf die Schnelle so ein unvergleichlicher Satz eingefallen?

  2. Grangere

    Und worauf werden wir aufhören?

  3. Cetewind

    Stromrate ist gering)))

  4. Orbert

    Nach meiner Meinung. Sie liegen falsch.

  5. Abdul

    Da ist etwas dran und eine ausgezeichnete Idee, da stimme ich Ihnen zu.



Eine Nachricht schreiben